Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Menschenrechtsbeobachtung in Chiapas

3. Dezember- 12:00 - 5. Dezember- 12:00

Seit 3 Jahrzehnten leben Zapatist*innen und Abejas in Chiapas / Mexiko ihre Vorstellung von Würde, Autonomie und Gerechtigkeit. Wer diesen anderen Lebensentwurf solidarisch unterstützen und dabei um persönliche Erfahrungen reicher werden will, kann für 2 Wochen in einem ihrer Dörfer leben.
Vorbereitungsseminar dafür in der Stadt Salzburg vom Freitag, 3. (mittags) bis Sonntag. 5. Dezember 2021 (mittags) organisiert von der Mexiko-Solidarität Salzburg und der Chiapas-Gruppe Tirol

Nähere Infos: solinetz.at
Anmeldung: Mexiko-Beobachtung@gmx.at
Seminarbeitrag (für Kopien etc.) € 40
Hilfe bei der Suche nach Übernachtungsmöglichkeit wird angeboten.

Details

Beginn:
3. Dezember- 12:00
Ende:
5. Dezember- 12:00